Weitere Informationen:

   Gourdon 2019 Sarlat                     

       

Die zweite Fremdsprache Französisch wird am Johannes-Kepler-Gymnasium ab Klasse 6 (G8) bzw. Klasse 7 (G9) angeboten. Ziel des Unterrichts ist es, den Schüler/innen die Freude am Sprachenlernen zu vermitteln und sie auf Situationen des französischen Alltags vorzubereiten.

Französisch lernen. Avec plaisir!

Im Unterricht werden die für die alltägliche Kommunikation wichtigen Kompetenzen wie Hörverstehen, Schreiben, Sprechen, Leseverstehen und Sprachmittlung im Wechsel eingeübt. Unser neues Lehrbuch Découvertes Série jaune unterstützt uns dabei mit methodisch vielseitigen Übungen und schülerorientierten Themen für einen motivierenden Unterricht. Unsere Schüler/innen schätzen besonders den Umgang mit Liedern, Rätseln, Sprachspielen und kleinen kreativen Aufgaben. Das ist auch gut so, denn Sprachenlernen soll Freude machen!

En forme!

Wir berücksichtigen die unterschiedlichen Lernvoraussetzungen der Schüler/innen. Dies geschieht im Unterricht, in dem wir ein breites Angebot an binnendifferenzierten Übungen anbieten. Ergänzend dazu unterstützen wir die Schüler/innen im zweiten Halbjahr der Klasse 6 durch eine zusätzliche Wochenstunde Französisch. Dazu werden sie gemäß ihrer Lernvoraussetzungen eingeteilt und gezielt gefördert bzw. gefordert.

Gut gerüstet für die Zukunft - Französisch in der Oberstufe

Mit einer zweiten Fremdsprache im Gepäck sind die Schüler/innen bestens gerüstet für ihre berufliche Zukunft. Jedes Jahr entscheiden sich zahlreiche motivierte Französischlerner nach der Klasse 9 für die Fortsetzung der zweiten Fremdsprache in der Oberstufe, um ihre Sprachkenntnisse weiter auszubauen und zu festigen. Auf diese Weise erreichen sie das besondere Ziel, beim Verlassen unserer Schule zwei Fremdsprachen fließend zu sprechen.