LOGO Wiewelhove

 

„Chemie in der Praxis erleben“ konnten die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Chemie Q1 bei ihrer Exkursion zur Firma Wiewelhove, Arzneimittelhersteller in Ibbenbüren.

Nach einer kurzen Information zum Unternehmen durch Frau Athmer, Personalleiterin der Fa. Wiewelhove, wurden die Schülerinnen und Schüler in zwei Gruppen durch das Unternehmen geführt.
Zunächst wurden Lager und Logistik vorgestellt, angefangen von der Anlieferung und Beprobung der Rohstoffe unter besonderen Hygienevorkehrungen, einem vollautomatisierten Lagersystem bis zur Auslieferung der georderten Arzneimittel.
Ausgerüstet mit Kittel und Hygieneschutzkleidung konnte dann in der Produktion verfolgt werden, wie verschiedene Medikamente produziert, qualitativ geprüft und verpackt werden. Kapseln, Dragees und Tabletten werden in unterschiedlichen Fertigungsprozessen hergestellt, immer jeweils in einem einzelnen Labor, damit es nicht zu Verunreinigungen durch andere Wirkstoffe kommt.
Als „Highlight“ eingestuft wurde von den Schülerinnen und Schülern das neue Labor. Hier wurde die Analyse der Qualität der Rohstoffe mit den einzelnen Arbeitsschritten erklärt. Die Schülerinnen und Schüler, aber auch die begleitenden Chemielehrer Frau Peters, Herr Blanke und Herr van Alen waren beeindruckt von den vielfältigen und modernen Analysemethoden. Natürlich waren viele unbekannte Verfahren und Geräte zu sehen, aber auch eine Titration erkannten die Schülerinnen und Schüler. Während eine Titration in der Schule von den Schülerinnen und Schülern im Unterricht händisch durchgeführt und auch -maximal mit Unterstützung eines Taschenrechners-  ausgewertet wird, läuft sie hier vollautomatisiert ab und das Ergebnis berechnet ein Computer.

Sehr lohnenswert fanden die Schülerinnen und Schüler den Unternehmensbesuch, nicht nur als Ergänzung zum Unterrichtsthema Analytik, sondern auch im Hinblick auf die zukünftige Berufswahl. Wir bedanken uns bei unserer Partnerfirma Wiewelhove für die Möglichkeit einer Betriebserkundung und werden bestimmt noch mit weiteren Kursen kommen!