STUDIEN- UND BERUFSORIENTIERUNG 

Bildergebnis für kein abschluss ohne anschluss

Ansprechpartner am Johannes-Kepler-Gymnasium 

 Peter Roeßink (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und Jan Kampmann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)


______________________________________________________________________________________________________________________________
Wichtige Informationen:

- Praktikumszeitraum Jahrgangsstufe 9 (Schuljahr 2022/23): 19.9.-30.9.2022

- Die Berufsberatung der Arbeitsagentur Rheine kann wieder vor Ort, hier am Kepler stattfinden. Unsere Berufsberaterin Frau Klausmeyer freut sich auf euch!   Anmeldung über die Liste an Raum 213a. Anmeldung für ein Beratungsgespräch außerhalb der Schule unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

______________________________________________________________________________________________________________________________

 
Leitsatz: 
Wir zeigen Schülerinnen und Schülern Wege auf, schulische und gesellschaftliche Anforderungen bewältigen zu können. Wir bereiten die Schüler/innen umfassend auf Berufswahl, Studium und Berufsleben vor. 

Leitziele: 
Wir erschließen gemeinsam mit Schülern/innen und Eltern Informationsquellen zur Berufswahl.
Wir ermöglichen eine individuelle Berufsberatung in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit.
Wir bieten allen Schülern/innen eine professionelle Stärken- und Schwächenanalyse hinsichtlich ihrer Berufswahl an.
Wir organisieren ein Betriebspraktikum, das sich an den Wünschen der Schüler/innen orientiert.
Wir qualifizieren unsere Schüler/innen für Bewerbungen im Berufsleben.
Wir kooperieren zur Berufsfindung mit außerschulischen Institutionen und ortansässigen Unternehmen.
Wir begleiten unterstützend sowohl Schüler/innen mit besonderen Begabungen als auch solche mit Laufbahnproblemen im Hinblick auf ihre beruflichen Perspektiven.
 

______________________________________________________________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________________________________________________________

 _____________________________________________________________________________________________________________________________