Zwei Deutsch-LKs im Wolfgang-Borchert-Theater in Münster

Deutsch LK Theater MS HP

Am vergangenen Mittwoch, dem 07.09.2022, machten sich die beiden Leistungskurse Deutsch der Q1 von Frau Nienaber-Prior und Frau Meyring, mit Unterstützung von Frau Stiegemeyer und Herrn Brink, auf den Weg nach Münster, um das Dramenfragment "Woyzeck" als Inszenierung im Wolfgang-Borchert-Theater zu sehen.

Nachdem der Text verpflichtend für das Abitur im Unterricht gelesen wurde, waren nun alle gespannt, wie Büchners nur teilweise erhaltene Handlung im Schauspiel umgesetzt würde. Die modernisierte Inszenierung mit Versatzstücken der Popkultur und einem sehr bizarren Bühnenbild, auf dem sich die Schauspieler auf großen Holzwippen um Gleichgewicht bemühen mussten, beeindruckte alle. Besonders begeistert zeigten sich die Zuschauer*innen über die hervorragende Leistung der weiblichen Hauptdarstellerin Erika Jell: "Woyzeck als Frau, das wird uns immer in Erinnerung bleiben!"