MOly HP

Am Freitag (2. Juli) gab es für 27 Teilnehmer*innen an der schulinternen Mathematik-Olympiade – kurz MOly – neben den Zeugnissen auch eine Fahrkarte für das Mathe-Camp. „Eine so große Teilnehmergruppe am Mathematik-Camp hatten wir schon lange nicht mehr“, freuten sich die Organisatoren Nico Schröer und Christiane Glöckner.

Das zweitägige Camp ist für die Gewinner der MOly kostenfrei. Ein ganz dickes Dankeschön an dieser Stelle dem Förderverein! Ein weiteres Dankeschön auch an die Fachschaft Mathematik: Ohne die tatkräftige Unterstützung vieler Mathematik-Lehrer*innen wären uns bald die kreativen Ideen für die verschiedenen Aufgabenrunden ausgegangen, lobt Christiane Glöckner die fleißige Fachschaft.
Nun können sich die 27 Kepleraner auf viele spannende Projekte im Jugendgästehaus Münster freuen. Beim letzten Mal gab es ein Exit-Spiel, ein Geocaching-Projekt, selbstkreierte Schlüsselanhänger mit dem 3-D-Drucker, ein Spieleturnier mit Denker-Orden und vieles mehr. Die Teilnehmer*innen kommen aus den Jahrgängen 5 bis 8; in diesem Jahr war die Klasse 5c besonders stark vertreten und präsentiert hier stolz die Fahrkarten.