Johannes-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren              

Brief Wilhelmstraße 210, 49477 Ibbenbüren    Hoerer 05451 / 9280    Klammeraffe mail@kepler-gymnasium.de

Kursfahrt LK HALV Schoenbrunn neu klein

„Wien ist anders" lautete einmal der Slogan der Stadt und auch wir haben die österreichische Hauptstadt von ihrer überaus facettenreichen Seite kennen gelernt. Nach einer Stadtführung am Anreisetag und ersten Einblicken in Historie, Architektur, Kultur und Politik der Stadt, folgten Abstecher in die skurrilere Welt Wiens: Beim Besuch des Bestattungsmuseums und Zentralfriedhofs lernten wir das besondere Verhältnis der Wiener zum Tod kennen, was bis heute kennzeichnend ist.

Im „Narrenturm" gewannen wir Einsichten in die Beginne der Psychiatrie und die mittlerweile in dem Turm befindliche anatomisch-pathologische Sammlung, durch die uns eine Medizinstudentin fachlich versiert führte.

Aber auch die „Klassiker" durften natürlich in dieser Woche nicht fehlen: Wir wandelten im Schloss Schönbrunn auf Sissys Pfaden. In der Oper wartete Shakespeare's "A Midsummer Night's Dream" auf uns - eine faszinierende, aber zugleich auch herausfordernde Inszenierung. Und wie groß und schillernd Wien ist, wurde uns während unserer abendlichen Riesenradfahrt auf dem Prater noch einmal eindrücklich vor Augen geführt.

Die unzähligen Eindrücke ließen wir dann bei typisch österreichischen Gerichten am letzten Abend Revue passieren. Und vielen ging dabei vielleicht auch der aktuelle Slogan der Stadt durch den Kopf: "WIEN - JETZT. FÜR IMMER".

 

Verantwortlich für die Inhalte dieser Seite: Christoph Hagel-Grüner

Zum Seitenanfang
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden