Tafelaktion Weihnachten 22 HP

Vielleicht ist es Ihnen schon aufgefallen: Alles wird teurer und somit wollen wir, Klein wie Groß, Bedürftigen helfen. Denn besonders in der Vorweihnachtszeit sollten wir unserer Mitmenschen gedenken und aktiv werden. Demzufolge organisierte der Q1 Religionskurs von Frau Kemmer eine Spendenaktion für die Ibbenbürener Tafel.

Vom 19.12. bis zum 22.12. konnte jede*r Schüler*in sowie die Lehrkräfte haltbare Lebensmittel und Konserven beisteuern. Trotz des Kaufrausches der Vorweihnachtszeit häuften sich eine große Menge an Spenden an.

Frau Berardis von der Tafel äußerte sich dankbar: „Vielen Dank, dass ihr unsere Tafel immer wieder tatkräftig unterstützt! Wir freuen uns, dass wir dadurch diese Lebensmittel an Bedürftige hier vor Ort weitergeben können.“

Vielleicht ist dieses ja ein Anreiz, nicht nur seinen Liebsten eine Freude zu bereiten, sondern auch an Hilfsbedürftige zu denken und auch vielleicht dieses nicht nur in der Weihnachtszeit.

Luisa Leffler und Jens Lüxmann (Q1) für den Literaturkurs redaktionelles Schreiben