big ch 2022 zwei sus

Am 5. Mai 2022 war es wieder so weit: Alle Schüler*innen der Jahrgangsstufen 5 und 6 unserer Schule haben an dem Englischwettbewerb The Big Challenge teilgenommen. Dieses Jahr konnten wir den Wettbewerb erfreulicherweise in Präsenz stattfinden lassen.

Es stellten sich 439548 Schüler*innen in ganz Europa der Big Challenge. Alleine in Deutschland nahmen mehr als 35000 Schüler*innen teil. Am Kepler konnten wir mit insgesamt 145 Schüler*innen an den Start gehen.

Onno Dickfeld aus der 5a ist Jahrgangsbester und schaffte es unter die besten 10 in NRW und bundesweit sogar unter die Top 50. Für diese großartige Leistung hat er eine Medaille und viele Sachpreise bekommen. Den 2. Platz belegte Amelia Lewaska (5a) und über den 3. Platz durfte sich Victoria Kessler (5a) freuen.

Stefanie Schmidt (6a) hat den ersten Platz im sechsten Jahrgang erreicht und schaffte es in die Top 30 landesweit. Auch für diese tolle Leistung hat Stefanie eine Medaille bekommen. Hier belegte Eshaal Siddiqui (6c) den 2. Platz und Sophie Dinter (6c) den 3. Platz.

Für unsere beiden Jahrgangsbesten gab es zusätzlich zu den Sachpreisen das renommierte „First Class Honours“-Diplom.

Erfreulich ist auch, dass sowohl in Jahrgangsstufe 5 als auch in Jahrgangsstufe 6 die Schüler*innen des Kepler den bundesweiten Durschnitt übertroffen haben.

Wir gratulieren allen stolzen Teilnehmer*innen und weiterhin viel Freude beim Lernen der englischen Sprache!