Stadtradeln Klasse 9a HP

Beim „Stadtradeln“ mitzumachen und Fahrradkilometer für das Klassenteam und gleichzeitig für die Schule zu sammeln, hat mittlerweile Tradition am Kepler. Auch in diesem Jahr haben sich viele Klassen beteiligt und gleich mehrere wurden für ihre Leistungen auf Stadtebene ausgezeichnet.

Die Stadt Ibbenbüren variiert von Jahr zu Jahr die Kategorien, in denen sie Schulklassenteams prämiert – sodass es nicht immer auf die gefahrenen Gesamtkilometer ankommt. In diesem Jahr wurden Schulklassenteams für „die meisten Fahrten pro Team“ und „die meisten Radkilometer pro Teammitglied“ belohnt.

 

In der Kategorie der Schulklassenteams mit den meisten Fahrten pro Team erreichte die 5b, jetzige 6b, den dritten Platz.

Stadtradeln Klasse 6b HP

 

Gewinner Schulklassenteams STADTRADELN 2022

 

Mit den meisten Radkilometern pro Teammitglied gewann die 7b, jetzige 8b, die andere Kategorie.

Stadtradeln Klasse 8b HP

 

Gleich in beiden Wertungen wurde die jetzige 9a ausgezeichnet: Neben dem zweiten Platz unter den Schulklassenteams mit den meisten Radkilometern pro Teammitglied belegte sie mit 753 Fahrten von 21 aktiven Radler*innen den ersten Platz in dieser Kategorie.

 

David Schrameyer (Stufe Q1), der im vergangenen Jahr als erster den Kepler-Stadtradeln-Pokal für den Schüler/die Schülerin mit der besten Einzelleistung gewann, konnte seine Kilometerleistung noch einmal toppen: Mit 852 geradelten Kilometern innerhalb des dreiwöchigen Aktionszeitraums war er erneut der beste Schüler und darf den Pokal ein weiteres Jahr behalten.

Stadtradeln David Schrameyer HP 2

 

Einen herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger*innen!