Johannes-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren              

Brief Wilhelmstraße 210, 49477 Ibbenbüren    Hoerer 05451 / 9280    Klammeraffe mail@kepler-gymnasium.de

Praxisorientierte Einblicke in die Arbeitswelt für die Jahrgangsstufe 9

MINT Rallye klein 1

Am 7. Februar hatten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 keinen regulären Unterricht, sondern die MINT-Rallye stand auf dem Programm. Hierbei konnten sich die Neuntklässler einen umfassenden Überblick über verschiedene MINT-Berufe verschaffen. Berufe in dieser Branche sind momentan sehr gefragt.

Theaterpädagogischer Tag in der Jahrgangsstufe 6

Spotlight klein 2019 

Am 7. Februar fand in der Jahrgangsstufe 6 der Spotlight-Projekttag statt. In abwechslungsreicher Form setzten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 6b mit dem Thema Mobbing auseinander. Doch wie entsteht Ausgrenzung? Welche Voraussetzungen schaffen eine Plattform für Mobbing? Vor dem Hintergrund dieser zentralen Fragen haben unsere Schülerinnen und Schüler zusammen mit zwei theaterpädagogisch ausgebildeten Lehrer-Teams nach Lösungsstrategien gesucht, um Mobbing langfristig zu verhindern.

Bruessel 2019 klein

Mit 54 Schülerinnen und Schülern der Q2 sowie den begleitenden Lehrern Astrid Siebel, Matthias Traub und Tobias Mönninghoff machte sich der Kepler-Tross Ende der vergangenen Woche auf zum Europa-Seminar nach Brüssel. Das Thema der diesjährigen Veranstaltung lautete „Nationalismus, Brexit und Migration – unüberwindbare Herausforderungen für die EU.“

Kepler Kosmos Logo Schriftzug

Unsere bunte Chronik für Schüler, Eltern und Lehrer wird am Freitag (8. Februar) in der zweiten Stunde ausgeteilt. Über viele Events und Aktionen sind Artikel verfasst und mit entsprechenden Fotos attraktiv gestaltet. So hat jeder die Gelegenheit, das vergangene Quartal Revue passieren zu lassen und sich vielleicht sogar auf dem ein oder anderen Bild wiederzufinden.  Diese Kosmos-Ausgabe ist demnächst – wie alle bisherigen Ausgaben auch - zusätzlich in digitaler Form hier auf der Homepage unter „Aktuelles“ im Untermenü „Kosmos“ zu finden. Viel Spaß beim Schmökern!

Hilfe! Wer fährt schon mit auf Tage religiöser Orientierung?!

TRO 2019 klein

Dieses Wagnis sind 35 Schülerinnen und Schüler der Q1 vom 04.-06.02.2019 gemeinsam mit ihren Religionslehrerinnen Frau Achilles und Frau Nienaber-Prior in der Bildungsstätte Haus Ohrbeck (Georgsmarienhütte-Holzhausen) eingegangen und wurden nicht enttäuscht.

Biber Wettbewerb 2019 klein 2

Was hat denn ein „Biber“ in der Schule verloren? Ach so, hier handelt es sich übrigens nicht um einen echten Biber, der etwa in der Schule herumgelaufen ist, sondern um einen Informatik-Wettbewerb. Dieser findet jährlich im November statt und verfolgt das Ziel, Schülerinnen und Schülern Interesse am Fach Informatik durch vielseitige und alltagsrelevante Aufgaben, die keine Vorkenntnisse erfordern, zu vermitteln.

 

Geschichtsbewusstsein und Erinnerungskultur auch 74 Jahre später

Holocaust Gedenktag 1

Der Q2-Zusatzkurs Geschichte von Herrn Leushacke hat in diesem Jahr eine Aktion zum Holocaust-Gedenktag vorbereitet. Auf Anregung ihres Lehrers haben sich die Schülerinnen und Schüler dazu entschieden, Schilder mit  den Städtenamen, in denen es im ehemaligen Deutschen Reich Konzentrationslager, Vernichtungslager oder Arbeitslager gab, anzufertigen und diese in der Schule aufzuhängen.

tag der offenen tuer 2019

Wir danken allen, die bei der Organisation und Durchführung des Tages der offenen Tür am Freitag (18.1.2019) geholfen haben! Ob Schülerinnen oder Schüler, zahlreiche Eltern, Kolleginnen oder Kollegen – ihr habt alle dazu beigetragen, dass sich das Kepler-Gymnasium so zeigen konnte, wie es ist: bunt, engagiert und facettenreich. Herzlichen Dank an alle!

Exkursion zum Allwetterzoo Münster

Exkursion Muenster ALEN klein

Am Freitag, dem 08. Januar 2019, unternahmen die drei Q2-Biologie-Leistungskurse von Herrn Hagemeier, Herrn Lausmann und Herrn van Alen eine Exkursion in den Allwetterzoo Münster. Ziel dieses Unternehmens war die Beobachtung evolutiver anatomischer Trends bei Primaten (Entwicklung von Schnauze zum Gesicht oder dem Kraftgriff zum Präzisionsgriff) sowie die Untersuchung ihres sozialen Verhaltens.

 

Verantwortlich für die Inhalte dieser Seite: Christoph Hagel-Grüner

Zum Seitenanfang
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden